Samstag, 5. November 2011

St. Martin, St. Martin, ...

St. Martin, ritt durch Schnee und Wind, 
sein Roß, das trug in fort geschwind ...

Unsere Kinder in der Krippe lieben dies Lied.
Und nun können wir es nächste Woche im Kreis spielen.
Da solche Pläne spontan entstehen ist dies aus Resten entstanden.
Es steckt noch auf meiner Putzbürste  ;-)
und die Füllwatte muss noch besser zurecht
gezupft werden.

Kommentare:

  1. ist ja cool das "ross":-) du nähst einfach tolle sachen das muss ich dir einfach sagen...drückerle iris

    AntwortenLöschen
  2. Vielen vielen Dank, freut mich. Siehst du- jeder kann Kommentieren.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare: